Zeitarbeit ideal für Wiedereinstieg in Beruf

Fr, 18.08.2017

Zeitarbeit ist prädestiniert für den Wiedereinstieg in den Beruf - sei es in Voll- oder in Teilzeit. Foto: Fotolia

Bundesregierung: 1,5 Prozent arbeiten als Minijobber

„Es mag die Linke – gerade im Wahlkampf – ärgern, aber in der Zeitarbeit gibt es einen deutlich geringeren Anteil Minijobber als in anderen Branchen. Gerade einmal 1,5 Prozent der Zeitarbeitnehmer üben einen Minijob aus. Nur weil gute Arbeit nicht klassisch organisiert sein mag, bleibt es trotzdem gute Arbeit“, kommentierte iGZ-Hauptgeschäftsführer Werner Stolz die Zahlen der Bundesregierung. „Reden wir nüchtern und konstruktiv über die Zeitarbeitsbranche, aber lassen wir endlich stumpfe Vorurteile beiseite“.

Zu finden sind die Zahlen in einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linken zu Minijobs in Deutschland.

Zukunft Personal: iGZ-Freikarten heiß begehrt

Fr, 18.08.2017

Auch in diesem Jahr lädt der iGZ - wie hier 2016 - zur Zukunft Personal in Köln.

Expertenrunde und Vortrag zur Digitalisierung in Köln

Der Countdown läuft, die Freitickets des iGZ sind bereits heiß begehrt: Von Dienstag, 19. September, bis Donnerstag, 21. September, läuft wieder die Messe Zukunft Personal in Köln. Der iGZ präsentiert sich jeweils von 9 bis 17.30 Uhr zum zweiten Mal als Sponsor des Themenparks Zeitarbeit auf Europas größter Personalmesse.

Mit von der Partie sind einige Mitgliedsunternehmen, die zusammen mit ihrem Verband über die Leistungen der Zeitarbeit informieren.

Expertenrunde