Arbeit des iGZ vorgestellt

Mi, 21.02.2018

Thomas Dick, iGZ-Regionalkreisleiter Rheinland-Pfalz Süd, informierte über die Besonderheiten der Zeitarbeitsbranche und die Arbeit des iGZ.

Zeitarbeit in der Praxis beim Kooperationstreffen „Pro Arbeit“

Thomas Dick, Regionalkreisleiter Rheinland-Pfalz Süd beim Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen (iGZ), referierte beim Kooperationstreffen „Pro Arbeit“ in Dietzenbach über Zeitarbeit und die Arbeit des iGZ. Er beleuchtete rechtliche Grundsätze sowie das Thema Flüchtlingsintegration durch Zeitarbeit.

„Die Stärke der Zeitarbeit ist, dass wir Geflüchtete schnell in Arbeit bringen können“, betonte Dick.

Auch Berufserfahrung zählt

Di, 20.02.2018
ManpowerGroup veröffentlicht Studienergebnisse

Eine ordentliche Ausbildung ist wichtig für die Zukunft im Berufsleben, doch das allein ist nicht alles. Umfangreiche praktische Berufserfahrung, wie sie gerade Zeitarbeitnehmer mit ihren häufig wechselnden Beschäftigungsverhältnissen sammeln, ist umso wichtiger. Dies belegt eine repräsentative Erhebung zum Thema Fachkräfte, die im Auftrag der ManpowerGroup durchgeführt wurde.

Vier von fünf Befragten erachteten einen Meisterbrief oder anderweitige Qualifikationsnachweise als wichtig.