Zeitarbeit führend bei Flüchtlingsintegration

Di, 20.06.2017
IAB: Jedes vierte Unternehmen hat bereits praktische Erfahrungen

Die Zeitarbeitsbranche etabliert sich offenbar zunehmend als wichtiger Integrationsfaktor für Flüchtlinge: Laut Bundesagentur für Arbeit (BA) findet jeder fünfte Geflohene seinen ersten Job in der Zeitarbeit - und: Jede vierte Zeitarbeitsfirma hat im vierten Quartal 2016 schon Erfahrungen mit den Geflüchteten gesammelt, die seit 2014 nach Deutschland gekommen sind.

Nach den Zeitarbeitsfirmen folgen die Bereiche „Gastgewerbe“ sowie „Erziehung und Unterricht“ mit jeweils knapp 16 Prozent und der Bereich „Metalle und Metallerzeugung“ mit gut dreizehn Prozent.

Zeitarbeit ideal für den Berufseinstieg

Di, 20.06.2017
Lünendonk und Orizon stellen Arbeitsmarktstudie vor

Den richtigen Weg ins Arbeitsleben zu finden ist gar nicht so einfach – 53,4 Prozent der Berufseinsteiger nutzen mittlerweile dazu die Zeitarbeit. Das geht aus einer Arbeitsmarktstudie hervor, die vom unabhängigen Marktforschungs- und Analyseunternehmen Lünendonk mit dem iGZ-Mitgliedsunternehmen Orizon erstellt wurde.

Das Interesse an der Branche als Sprungbrett in die Arbeitswelt wächst demnach offenbar stetig: 2015 gaben 45 Prozent der Befragten an, Zeitarbeit zu nutzen – nur ein Jahr später waren es bereits